Fußball - Lottner muss beim FC gehen, Außem bei Viktoria

-

SID
Fußball - Lottner muss beim FC gehen, Außem bei Viktoria
.

View photo

Der 1.FC Köln trennt sich von Dirk Lottner

Zwei Kölner Fußball-Regionalligisten haben kurzfristig ihre Trainer vor die Tür gesetzt: Sowohl der 1. FC Köln II als auch Ligakonkurrent Viktoria Köln aus der Staffel West haben sich am Montagabend von ihren Trainern Dirk Lottner bzw. Ralf Außem getrennt.

Der FC beendete die Zusammenarbeit mit Lottner nach nur einem Sieg und zwei Remis in den vergangenen zwölf Spiele mit sofortiger Wirkung. "Der Klassenerhalt der U21-Mannschaft ist ein wichtiges Ziel, nicht nur für den Nachwuchsbereich des 1. FC Köln, sondern auch für die sportlich-strategische Gesamtausrichtung des Klubs. Nach der sportlich negativen Entwicklung in den letzten Spielen, insbesondere der Heimniederlage gegen den FC Kray, kamen wir jedoch zu der Überzeugung, dass die Mannschaft einen neuen Impuls braucht. Wir haben uns bewusst für eine interne Lösung entschieden", sagte Frank Schaefer, sportlicher Leiter, beim Tabellen-17. Stephan Engels, Leiter des Nachwuchs-Leistungszentrums, übernimmt den Trainerposten für die noch ausstehenden sieben Begegnungen.

Außem wird bei Viktoria zum Ende der Saison freigestellt. Wie der Klub bekannt gab, wird der Kontrakt des 52-Jährigen nicht verlängert. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

View Comments