Nordische Kombination - Kombination: Frenzel nach dem Springen in Ramsau Dritter

Kombinations-Weltmeister Eric Frenzel (Oberwiesenthal) hat beim Weltcup in Ramsau gute Chancen auf seinen dritten Saisonsieg.

SID
Nordische Kombination - Kombination: Frenzel nach dem Springen in Ramsau Dritter
.

View photo

Frenzel hat gute Chancen auf seinen dritten Saisonsieg

Der 25 Jahre alte Gesamtweltcup-Erste landete im Springen mit 94,5 m auf Platz drei und geht mit nur acht Sekunden Rückstand auf den führenden Norweger Haavard Klemetsen in den abschließenden 10-km-Langlauf.

Überraschend auf Platz zwei sprang Youngster Tobias Haug. Der 20-Jährige aus Baiersbronn kam auf 95 m und hat damit sieben Sekunden Rückstand auf Klemetsen (96,5). Keine Siegchance hat der französische Dreifach-Weltmeister Jason Lamy Chappuis, dessen 87 m nur zu Rang 34 reichten.

Die weiteren Deutschen haben ebenfalls kaum noch die Möglichkeit, eine Spitzenplatzierung zu erreichen. Johannes Rydzek (Oberstdorf) liegt auf dem 19. Platz, Tino Edelmann (Zella-Mehlis), Manuel Faißt (Baiersbronn) und Fabian Rießle (Breitnau) folgen auf den Rängen 23, 26 und 29.

View comments (0)